Erfahren Sie mehr über Malene Birger

Porträt von Malene Birger

Die dänische Modeschöpferin Malene Birger wurde 1962 geboren. Schon ihre Mutter und Großmutter waren äußerst modebewusste Frauen und gaben Ihre Passion an die kleine Malene weiter. So erzählt Malene Birger von sich selbst, dass sie bereits in ihrer Kindheit begann, ihre eigene Kleidung aus alten Stücken zu nähen, und immer wieder Freude daran fand, ihr Zimmer umzugestalten. Ihre Ausbildung nach der Schule führte sie daher auch auf direktem Weg auf die Danish Design School.

Direkt nach ihrem Abschluss an der Royal Danish Academy of Fine Arts, School of Design stieg sie 1989 als Designerin bei Jackpot by Carli Gry ein. Einen Namen machte sie sich in dieser Zeit als Chefdesignerin der Damenkollektion von Marc’O Polo Stockholm. Ihr erstes eigenes Label Day Birger et Mikkelsen gründete sie bereits 1997, acht Jahre nach ihrem Abschluss. Bis 2002 war sie als Creative Director in dieser Firma tätig.

Ihren weltweiten Durchbruch erlangte sie mit ihrem 2003 gegründeten Lable By Malene Birger, das in Kollaboration mit der IC Group, einer großen dänischen Bekleidungcompany mit Sitz in Kopenhagen, entstand. Sieben Jahre später, im Jahre 2010, verkaufte sie ihre Unternehmensanteile an die IC Group, bekleidete aber noch bis 2014 den Posten des Creative Director. Dann schied sie endgültig persönlich aus dem Lable aus. Der einzigartige Stil von Malene Birger, wird aber weiterhin von Ihren Nachfolgerinnen weitergeführt. Das Unternehmen besitzt eigene Stores weltweit, in denen Frauen die geschmackvollen By Malene Birger Kollektionen kaufen können.

Heute führt Malene Birger ein Leben, dass dem stetigen Wandel und der Kunst gewidmet ist. Sie selber bezeichnet sich als moderne Nomadin und pendelt ständig zwischen Ihren Domizilen im Süden und Norden Europas. Das sonnige Leben in Italien, Griechenland und Mallorca steht dabei im Gegensatz zum quirligen Alltag in den Großstädten Kopenhagen, Oslo und London. Über den Einrichtungsstil ihrer Häuser hat sie zwei Bücher verfasst, Life and Work - Malene Birger's Life in Pictures erschienen 2010 und Move and Work erschienen 2014 im teNeues Verlag.

Büro von Malene Birger mit Schreibtisch, Gemälden und weiteren Deko-Elementen



Ihre Bildbände zeigen, dass Malene Birger ihren modischen Stil auch auf ihre Inneneinrichtung überträgt. Geführt von der Liebe zum geplanten Mix, vereint sie skandinavische schlichte Eleganz mit glamourösen Details in Hollywood-Manier. Klare warme Töne und Möbel aus grobem Holz kombiniert sie mit moderner Kunst, offenen Regalen, pompösen Kronleuchtern und ihren eigenen Werken in schwarzweiß. Dabei wirkt das Gesamtbild nie überladen, sondern strahlt eine angenehme Ruhe aus und lädt dazu ein, sich in einer aufgeräumten Atmosphäre wohlzufühlen.

Ihre Passion für Kunst und Innendesign lebt Malene Birger mit ihrem Interieur Label Birger1962 und ihrer Designberatung MALENE BIRGER’S WORLD, die sie 2015 gegründet hat, aus. Als Künstlerin malt sie abstrakte Werke in schwarzweiß und unterhält eine eigene Schmuckkollektion unter dem Lable GOLD&ME.

Schlafzimmer von Malene Birger mit Bett, Nachttischen und Gemälden
Auswahl zur Autorin
Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

Move and Art

Malene Birger

0 Sterne
Buch

85.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2022
lieferbar

Life and Work

Malene Birger

0 Sterne
Buch

79.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.08.2010
lieferbar

Move and Work

Malene Birger

0 Sterne
Buch

79.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2014
Jetzt vorbestellen