Erfahren Sie mehr über Mario Ludwig

Bild

Wenn sich in Deutschland jemand mit unterhaltsamen Fakten über Tiere auskennt, dann ist das der Biologe Dr. Mario Ludwig. In zahlreichen Büchern, Podcasts und Fernsehauftritten erzählt er seinem Publikum kurioses über das tierische Sexleben, betrunkene Igel, psychotische Katzen, niedliche Quokkas oder Beschäftigungstherapien für unterforderte Papageien.
Geboren wurde er am 19. Juli 1957 in Heidelberg als Sohn eines Biologieprofessors. Seine spätere berufliche Passion scheint ihm also schon in die Wiege gelegt worden zu sein. Nach dem Abitur führte ihn sein Weg an die Universität Heidelberg, wo er Biologie und Sportwissenschaften studierte. Sei Diplom erwarb er 1987 und promovierte 1991, vier Jahre später. Bis 1992 arbeitete er als wissenschaftlicher Angestellter am Zoologischen Institut Heidelberg.
Bekannt ist Mario Ludwig durch seine über 30 Bücher, in denen er auf äußert unterhaltsame Weise seinen Lesern die Tierwelt näher bringt. Seine Karriere als Sachbuchautor startete er 1993 recht schnell im Anschluss an seine Universitätslaufbahn mit dem Titel „Tiere auf Wohnungssuche“. Mit seinen Büchern „Unglaubliche Geschichten aus dem Tierreich“ und „Genial gebaut!“ schaffte er es sogar auf die Bestsellerlisten. Seine Bücher wurden in 6 Sprachen übersetzt.

Im TeNeues Verlag sind folgende Bücher von ihm erschienen: „Raritas - Die geheime Welt einzigartiger Inseltiere“ mit der englischen Übersetzung „One of a Kind The Unique World of Island Animals“ und „Fearless Females - Die weibliche Seite der Natur„ mit der englischen Übersetzung „Fearless Females - Mothers, Hunters and Teachers“. Neben seinem Erfolg als Sachbuchautor ist Mario Ludwig aber auch noch in anderen Medien in aufklärerischer Mission unterwegs. In zahlreichen Fernsehauftritten war er zu Gast bei Johannes B. Kerner, TV-Total, 3 nach 9, Frank Elstners Menschen der Woche, Galileo Mystery, Welt der Wunder, Planet Wissen und dem Tigerentenclub.
Er hat eigene wöchentliche Radiosendungen im Deutschlandfunk Nova „Das Tiergespräch“ und bei Radio Bremen „Tiere“. Hier stellt er wissenschaftliche Fakten aus der Fauna vor, die allesamt außergewöhnlich und spannend sind. Zusätzlich hat er einen eigenen Podcast „Wie die Tiere …“ produziert, der zum Beispiel in der ARD-Mediathek abrufbar ist. Mit witzigen Anekdoten aus dem Tierreich versorgt er seine Fans fortlaufend über Twitter und Facebook.
Neben seinen öffentlichen Erfolgen ist Mario Ludwig auch wissenschaftlich tätig. Seit 1992 ist er in leitender Funktion bei der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KAPS). Hier bekleidete er zuletzt den Posten des regionalen Gebietsleiters für Rheinland-Pfalz. Außerdem ist er seit 1994 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schädlingsbekämpfung und Gewässergüte mit umfangreicher Gutachtertätigkeit in beiden Sachgebieten.
Heute lebt Dr. Mario Ludwig zusammen mit seiner Frau, einer erfolgreichen Rechtsanwältin und Immobilieninvestorin und seinem Kater in Karlsruhe. In seiner Freizeit geht Mario Ludwig gerne in die Natur und ist begeisterter Bergwanderer. Und wie sollte es auch andres sein, hat er auch über sein Hobby ein Buch geschrieben. Zusammen mit dem Matthias Kehle entstand „Die Wanderbibel - Alles über Bergwandern, Weitwandern, Nacktwandern und Stadtwandern“.